INNO­VATIVER UND NACH­HALTIGER STADT­HAUS­NEUBAU

INNO­VATIVER UND NACH­HALTIGER STADT­HAUS­NEUBAU

BESCHREIBUNG

Wesentlicher Impulsgeber bei der Entwicklung des QSA ist der innovative und nachhaltige Neubau der Stadtverwaltung Lippstadt als neuer städtebaulicher Anker im Quartier, zentrale Multi-Channel Plattform für Bürger*innen-Dienstleistungen in Lippstadt und attraktiver Arbeitsplatz von über 400 Mitarbeiter*innen.

Das neue Stadthaus wird zu einem wesentlichen Funktionsträger in der Altstadt und im QSA einen starken Aufwertungsimpuls auslösen; städtebaulich, architektonisch und funktional. Gleichzeitig stellt dieser Stadtbaustein durch sein innovatives und offenes Gebäudedesign sowie seine krisenfeste Nutzung eine Resilienz des QSA gegenüber zukünftigen Herausforderungen sicher. Wesentliche Rolle spielt dabei, neben einer klimagerechten Gebäudeplanung, die größtmögliche Flexibilität sowohl bezogen auf die Arbeitswelten bei Erstbezug (Konzept der multilokalen Arbeitsplätze) als auch in Bezug auf sich zukünftig ändernde Anforderungen (Reversibilität der Bürostrukturen). Dies wird flankiert von einer beschleunigten digitalen Transformation innerhalb der Stadtverwaltung unter gezielter Einbeziehung der Mitarbeiter*innen.

MASSNAHMENSTATUS

ABGESCHLOSSEN

Leistungsphase 2 Vorplanung gem. HOAI

IN BEARBEITUNG

Leistungsphase 3 Entwurfsplanung gem. HOAI

NÄCHSTER SCHRITT

Leistungsphase 4 Genehmigungsplan gem. HOAI